Service-Center Informatik

Prüfung W2T-1/2 im WS22/23

Die schriftlichen Prüfungen finden am 22.02.2023 im Raum 42-115 statt. (KIS-Eintrag)

Bitte denken Sie daran sich für die die Klausur und die dazugehörige Vorleistung beim Prüfungsamt anzumelden.

Informieren Sie sich zusätzlich regelmäßig und insbesondere vor der Prüfung über die
AKTUELLE INFORMATION ZU DEN AUSWIRKUNGEN DES CORONAVIRUS AUF DAS STUDIUM
der Universitätsleitung und der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten.

Altklausuren zum Üben finden Sie in unserem Klausurausleihsystem https://kai.informatik.uni-kl.de.

Alle Fragen in den Klausuren sind auf Deutsch. Falls Deutsch nicht ihre Muttersprache ist, können Sie die Antworten bei Bedarf auch auf Englisch geben, sowie ein Wörterbuch benutzen.

An diesem Termin finden 3 Prüfungen statt:

Modulprüfung 60031 zu:

[INF-00-31-V-3] -> "Web 2.0 Technologien 1" und
[INF-00-51-M-3] -> "Grundlagen der Web-Technologien"


Modulprüfung 60032 zu:

[INF-00-32-V-3] -> "Web 2.0 Technologien 2" und
[INF-00-52-M-3]-> "Fortgeschrittene Web-Technologien"


Modulprüfung 60033 zu:

[INF-00-42-M-3] -> "Web-Technologie"

Anmerkungen

  • Klausurvoraussetzung ist die die erfolgreiche Übungsteilnahme der geprüften Vorlesungen (Lösung der Übungsaufgaben (>70%).
    Sie sollten dazu einen Eintrag im QIS finden, der ihnen die erfolgreiche Übungsteilnahme der geprüften Vorlesungen als "Bestanden" bestätigt.
  • Alle Klausuren beginnen zum gleichen Zeitpunkt. Wer nur eine der 4-LP-Klausuren 60031 oder 60032 schreibt, kann nach den 70 Minuten gehen. Die anderen bleiben 140 Minuten.
  • Die beiden Modulprüfungen 60031 und 60032 können am selben Termin abgenommen werden.
    In dem Fall wird erst die Klausur 60031 geschrieben und dann nach kurzer Pause die Klausur 60032.
  • Die Modulprüfung 60033 ist inhaltlich identisch mit den beiden anderen Prüfungen zusammen und dauert entsprechend 140 Minuten (keine Pause in der Mitte).

Erlaubte Hilfsmittel

  • Es wird ein Cheat-Sheet zu jeder Vorlesung bereit gestellt.

    Für die oben genannten Klausuren dürfen nur die aktuellen Cheat-Sheets (WS-2022/2023) verwendet werden:

    Zur Orientierung hier noch die Cheat-Sheets aus dem SS2022:

    Es dürfen handschriftliche Ergänzungen auf dem Cheat-Sheet gemacht werden.
    In den Prüfungen 60032 und 60033 dürfen beide Cheat-Sheets verwendet werden.

  • Zusätzlich sind ein bzw. zwei doppelseitig handbeschriebene A4-Blätter erlaubt:
    • Prüfung 60031 (70 Minuten): ein doppelseitig handbeschriebenes A4-Blatt
    • Prüfung 60032 (70 Minuten): ein doppelseitig handbeschriebenes A4-Blatt
    • Prüfung 60033 (140 Minuten): zwei doppelseitig handbeschriebene A4-Blätter
    Wenn Sie beide Prüfungen 60031 und 60032 schreiben, gilt die Regel für jede Prüfung separat (also jeweils ein Blatt in jeder 70-Minuten-Prüfung).