Speicherplatz

Zur Speicherung Ihrer Daten setzen wir seit dem WS13/14 eine Storage-Appliance von Nexenta ein. Zum Einsatz kommt das hochperformante und höchst ausfallsichere Dateisystem ZFS.
Die meisten Server sind mit SSD-Platten ausgestattet, um die Performance noch zu verbessern.

Studierende haben auf dem Linux-Cluster per Default eine Quota von 2GB. Falls der Speicherplatz nicht ausreichen sollte, kann die Quota in begründeten Fällen erhöht werden. Wenden Sie sich dazu direkt an das SCI.

Auf unseren Windows- und MAC-Servern haben Sie eine vergleichbare Quota.